Wenn du ankommst im „Häusle“, liegt vor dir ein ganzer Berg von Tagen. Zuerst zögerlich noch, dann immer freudiger, näherst du dich der Stadt, den Schwaben und all den anderen in dieser kosmopolitischen Stadt.

— Vera Bischitzky, Stipendiatin 2003

Mitbegründerin des Schriftstellerhauses, Dr. Ruth Theil, ist tot

Unsere Ehrenvorsitzende und Mitbegründerin des Stuttgarter Schriftstellerhauses, Dr. Ruth Theil, ist am vergangenen Donnerstag, 13. Juli 2017 im Alter von 97 Jahren verstorben. Die Kinderärztin war die Lebensgefährtin von Johannes Poethen und blieb auch über dessen Tod hinaus (2001) eine Stütze des Hauses.

Wir danken ihr sehr für alles, was sie für das Haus und die SchrifstellerInnen getan hat. Bis ins hohe Alter hinein nahm sie an dem Geschehen im Haus teil, die letzten Jahre nicht mehr persönlich, aber in Gedanken und im Austausch mit der früheren Geschäftsführerin Usch Pfaffinger, die bis zuletzt an ihrer Seite war.

Die Beerdigung findet am Donnerstag, 20. Juli 2017 um 13 Uhr auf dem Pragfriedhof in Stuttgart – untere Feierhalle – statt.

Kein Kommentar möglich