Stuttgart liest ein Buch 2017: Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran

Wenn du ankommst im „Häusle“, liegt vor dir ein ganzer Berg von Tagen. Zuerst zögerlich noch, dann immer freudiger, näherst du dich der Stadt, den Schwaben und all den anderen in dieser kosmopolitischen Stadt.

— Vera Bischitzky, Stipendiatin 2003

Reportage – Erzählte Geschichten und Musik im Welthaus am 25. Oktober 2017

#gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 50%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */ Odile Neri-Kaiser (Foto: Michael Seehoff) Laeia Nekoufar (Foto: privat)

Zwei Geschichtenerzählerinnen, Odile Néri-Kaiser und Laiea Nekoufar, führen […]