Stuttgart liest ein Buch 2017: Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein Frühstück mit Shida Bazyar

Samstag, 21. Oktober 2017 / Uhrzeit: 11:00 - 12:30

5€
Shida Bazyar (Foto: Baden-Württemberg Stiftung / Dr. Sebastian Schulz)

Shida Bazyar (Foto: Baden-Württemberg Stiftung / Dr. Sebastian Schulz)

Shida Bazyar, in Deutschland geboren und aufgewachsen, schrieb ein bewegendes Buch über das Schicksal eines Paares aus dem Iran, das Anfang der Achtziger Jahre seine Heimat verlassen muss. Die Kinder des Paares werden in Deutschland geboren und erleben hier eine ganz andere Sozialisation. Trotzdem bleiben sie mit dem Herkunftsland ihrer Eltern verbunden und erleben auf ihre Weise, was es heißt, zwischen zwei Kulturen zu stehen, eine Vermittlerfunktion zu erfüllen und eine eigene Identität aufzubauen.

In einem intimen Rahmen können Sie Shida Bazyar, der Autorin des Romans Nachts ist es leise in Teheran, während eines Frühstücks im Hause Wittwer Ihre Fragen stellen.

Das Treffen findet als Veranstaltung des Literaturklubs »LIT LOUNGE« statt.

Anmeldung: doreen.klotz AT wittwer.de
Eintritt: EUR 5,– (für Mitglieder der LIT LOUNGE kostenlos, Teilnehmerzahl begrenzt)

Details

Datum:
Samstag, 21. Oktober 2017
Zeit:
11:00 - 12:30
Eintritt:
5€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Konrad Wittwer GmbH Verlags- und Sortimentsbuchhandlung
Telefon:
0711 / 2 50 71 06
E-Mail:
doreen.klotz@wittwer.de
Webseite:
https://www.wittwer.de/

Veranstaltungsort

Buchhandlung Wittwer
Königstraße 30
Stuttgart, 70173 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0711-2507-111
Webseite:
https://www.wittwer.de