Stuttgart liest ein Buch 2017: Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung und Vortrag: Das Bohnenviertel weitet den Blick

Sonntag, 22. Oktober 2017 / Uhrzeit: 15:00 - 16:30

kostenlos

Shida Bazyar und andere Autorinnen aus dem Iran

Das Bohnenviertel (Foto: Andreas Steidle)

Das Bohnenviertel (Foto: Andreas Steidle)

An diesem Nachmittag wird der Roman Nachts ist es leise in Teheran von Shida Bazyar vorgestellt und besprochen. Der Debütroman der Autorin setzt sich mit der eigenen Herkunft, Heimatverlust und Integration auseinander.

Es werden zudem Autorinnen aus dem Iran vorgestellt, die zeigen, dass dort eine lebendige weibliche literarische Szene entstanden ist.
Mit Renate Fischer (ehemals Trio Leselust) als Sprecherin und Monika Lange-Tetzlaff.

Details

Datum:
Sonntag, 22. Oktober 2017
Zeit:
15:00 - 16:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Buch & Plakat
Webseite:
www.buch-plakat.de

Veranstaltungsort

Bischof-Moser-Haus
Wagnerstraße 45
Stuttgart, 70182 Deutschland
+ Google Karte