Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung der Baden-Württemberg-LiteraturstipendiatInnen 2013

Montag, 12. Mai 2014 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

frei

Marie T. Martin liest aus ihrem Lyrikband „Wisperzimmer“, für den sie das Stipendium erhielt, und ihrem Erzählband „Luftpost“. Die Jury lobt den eigenen unverwechselbaren lyrischen Ton der jungen Autorin.
Lisa Kränzler erhält das Stipendium für ihren zweiten Roman „Nachhinein“, aus dem sie auch vorlesen wird. Für den Roman erhielt sie bereits vor dessen Publikation den 3sat-Preis beim Klagenfurter Bachmann-Wettbewerb.
Fee Katrin Kanzlers Romandebüt „Die Schüchternheit der Pflaume“ lebt der Jury zufolge aus dem Spannungsverhältnis zwischen Realität und Fantasie. Neben Passagen aus dem Roman liest die Autorin auch das erste Kapitel des Romans, an dem sie gerade arbeitet.
Philipp Schönthalers Roman „Das Schiff das singend zieht auf seiner Bahn“ attestiert die Jury große Welthaltigkeit und eine hohe Beobachtungsgenauigkeit sowie eine Sprache, die gekonnt für einen oftmals zu Karikatur und Satire tendierenden Stil eingesetzt wird.
In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Details

Datum:
Montag, 12. Mai 2014
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
frei
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Stadtbibliothek Mailänder Platz

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Stuttgart
Mailänder Platz 1
Stuttgart, 70173 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0711 21691100