Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorstellung der Stipendiatin Odile Kennel

Dienstag, 4. Februar 2014 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Kennel klein
Odile Kennel – Foto: Heike Bogenberger

„oder wie heißt diese interplanetare Luft“ – so heißt der brandneue Gedichtband der in Berlin lebenden Autorin Odile Kennel, die ab Januar 2014 bis Ende März als Stipendiatin in der Kanalstraße lebt. Bislang hat die 1967 in Bühl/Baden geborene Autorin, Kind einer deutsch- fran zösischen Städtepartnerschaft, zwei Romane („Wimpernflug“, Edition Ebersbach, und „Was Ida sagte“ (dtv premium) veröffentlicht sowie Lyrik- Überset zungen aus dem Französischen, Spanischen und Portugiesischen. Für ihre Arbeit wurde sie mit diversen Stipendien ausgezeichnet. In Stuttgart möchte Odile Kennel an einem neuen Romanprojekt arbeiten, aus dem sie auch einen Auszug eingereicht hat. „Haus am See“ (Arbeitstitel) wird sich mit dem Thema Erinnerung auseinander- setzen. Eine Journalistin mittleren Alters arbeitet an einem Buch über die RAF und gerät in die Situation, an der eigenen und kollektiven Erinnerung zu zweifeln. Nach Möglichkeit wollen wir sowohl Kennels Romanprojekt vorstellen als auch zu einem zweiten Termin ihre Lyrik und ihre Lyrik-Übersetzungen.

Details

Datum:
Dienstag, 4. Februar 2014
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Telefon:
0711 233554
E-Mail:
info@stuttgarter-schriftstellerhaus.de
Webseite:
https://www.stuttgarter-schriftstellerhaus.de/

Veranstaltungsort

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0711 233554