Stuttgart liest ein Buch 2017: Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran
Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für Mittwoch, 25. Oktober 2017 › Stuttgart liest ein Buch 2017

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

17:00

Nachts ist es leise in Teheran in neun Stunden, an neun Tagen, an neun verschiedenen Orten (7/9)

Mittwoch, 25. Oktober 2017 / Uhrzeit: 17:00 - 18:00
Kaufhaus Mitte, Königstraße 28
Stuttgart, 70173 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Chantal Busse (Foto: Raphael Timm) Fabian Neidhardt (Foto: Julian Betz) Neun SprecherInnen lesen den kompletten Roman an neun verschiedenen Orten und jeweils etwa eine Stunde. Wer will, kann sich also das ganze Buch an neun Tagen vorlesen lassen, nebenbei einen Laden kennenlernen und mit anderen ZuhörerInnen ins Gespräch kommen. Es lesen: Chantal Busse // Sprecherin […]

Mehr erfahren »

19:00

Nachts ist es leise in Teheran aus theologischer Sicht

Mittwoch, 25. Oktober 2017 / Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Hospitalkirche, Büchsenstraße 33
Stuttgart, 70174 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Mit Christoph Doll, Monika Renninger, Eberhard Schwarz und Matthias Vosseler Hospitalkirche (Foto: Hospitalhof) Vier Familienmitglieder, vier Jahrzehnte, vier unvergessliche Stimmen. Aufwühlend und anrührend erzählt Shida Bazyar eine Geschichte, die ihren Anfang 1979 in Teheran nimmt und den Bogen spannt bis in die deutsche Gegenwart. Shida Bazyar gelingt ein dichtes, zartes und mitreißendes Familienmosaik und ein […]

Mehr erfahren »

19:30

Ein Abend mit erzählten Geschichten und Musik

Mittwoch, 25. Oktober 2017 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Welthaus, Charlottenplatz 17
Stuttgart, 70173 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Odile Néri-Kaiser und Laiea Nekoufar, Musik: »Hindukusch« Odile Neri-Kaiser (Foto: Michael Seehoff) Laeia Nekoufar (Foto: privat) Zwei Frauen verstehen sich darauf, Geschichten in ihrer ursprünglichen Form zu erzählen: mündlich. Die Geschichtenerzählerin Odile Néri-Kaiser bringt ihre Kollegin Laiea Nekoufar aus dem Iran mit ins Welthaus. Mit biografischen Elementen – mit Geschichten und Märchen aus ihrem Land […]

Mehr erfahren »

Theater im Polygon: Szenische Lesung von Nachts ist es leise in Teheran

Mittwoch, 25. Oktober 2017 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Bücher-Lack/ Theater im Polygon, Cannstatter Straße 9, im Gewölbekeller unter der Buchhandlung,
Fellbach, 70734 Deutschland
+ Google Karte
8€

»Wir haben die Bücher unter ihrem Rock versteckt. Die altpersischen Gedichte und die politischen Manifeste, alles von Maxim Gorki und Kindergeschichten von Samad Behrangi. Diese würdevolle alte Dame deren Hand ich manchmal küsste, vor der ich mich immer ein wenig verneigt habe, um nicht größer zu sein als sie, deren Hand immer in meiner Hand […]

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren