Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung mit Hellmut Seiler

Donnerstag, 31. März 2022 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Hellmut Seiler, geboren 1953 in Rupea/Rumänien, studierte in Sibiu/Hermannstadt Germanistik und Anglistik. 1988 siedelte er wegen eines gegen ihn verhängten Berufsverbots nach Deutschland über. Er hat zahlreiche eigene Gedichtbände veröffentlicht und ist Generalsekretär des Exil-P.E.N. deutschsprachiger Länder.

Er wird seine erst kürzlich erschienenen Bände „Gnomen. Gedankensplitter und lyrische Launen“, edition offenes feld, Dortmund 2020, und „Schwebezustand Melencolia. Gedichte“, ebenfalls in der edition offenes feld, Dortmund 2021, vorstellen und im Gespräch mit Moritz Heger über seine vielfältige Arbeit als Autor und Übersetzer reden sowie sein Wirken im Exil-P.E.N. deutschsprachiger Länder erläutern.

Das Stuttgarter Schriftstellerhaus ist ab 1. März wieder geöffnet. Bei öffentlichen Veranstaltungen gilt die 3g-Regel*. Wir beschränken die Zahl der Besucher:innen auf 12 Personen. Deshalb bitten wir um Anmeldung unter info@stuttgarter-schriftstellerhaus.de.
* Die 3G-Regel ist eine Zutrittsbeschränkung auf Personen, die eine Immunisierung in Form eines gültigen Impf- oder Genesenenzertifikats nachweisen können. Nicht immunisierte Personen müssen einen negativen PCR- oder Schnelltest vorlegen. 22. Februar 2022

Details

Datum:
Donnerstag, 31. März 2022
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Telefon:
0711 233554
E-Mail:
info@stuttgarter-schriftstellerhaus.de
Webseite:
https://www.stuttgarter-schriftstellerhaus.de/

Veranstaltungsort

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
Google Karte anzeigen
Telefon:
0711 233554