Wenn du ankommst im „Häusle“, liegt vor dir ein ganzer Berg von Tagen. Zuerst zögerlich noch, dann immer freudiger, näherst du dich der Stadt, den Schwaben und all den anderen in dieser kosmopolitischen Stadt.

— Vera Bischitzky, Stipendiatin 2003
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Oktober 2018

Linienscharen – Plattform für zeitgenössische Zeichnung in Stuttgart – präsentiert Künstlerbücher

Montag, 22. Oktober 2018 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182 Deutschland
+ Google Karte

Für 2018 haben sich Linienscharen für ein anderes als das herkömmliche Ausstellungsformat entschieden. In einer Ausschreibung wurden Künstler*innen gebeten, ein Buchprojekt im Sinne eines Künstlerbuchs einzureichen, das an verschiedenen, nicht nur für bildende Kunst typischen Orten, einer breiteren Öffentlichkeit zugängig gemacht werden soll. Zu diesem Zweck wurde ein Schrank gebaut, der die Bücher enthalten wird. Interessierte können die Bücher herausnehmen und anschauen. Mehr als 70 Künstler*innen, die in ihrer Vielfalt einen interessanten Überblick über momentane, auch überregional verortete, zeichnerische Tätigkeiten…

Mehr erfahren »

Joachim Zelter: Im Feld. Roman einer Obsession

Mittwoch, 24. Oktober 2018 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1
Stuttgart, 70173 Deutschland
+ Google Karte

Virtuos erzählt Joachim Zelter die Sogwirkung eines rastlosen Pelotons: das Zusammenwirken von Fahrrad, Mensch und sozialer Gruppe. Es ist der roman einer Besessenheit. Lesung und Gspräch, Moderation: Silke Arning Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Stuttgart und dem Stuttgarter Schriftstellerhaus Fahren, bis der Arzt kommt? Der neue Roman von Joachim Zelter "Im Feld" trägt zumindest schon wohlweislich den Untertitel: Roman einer Obsession. Jeder, der schon mal im März auf Deutschlands Lieblingsinsel Mallorca gemacht hat, kann ein Lied von Obsessionen auf zwei Rädern…

Mehr erfahren »

November 2018

Entre nous

Montag, 5. November 2018 / Uhrzeit: 19:00 - 21:00
Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
+ Google Karte

Diese Gruppe trifft sich in unregelmäßigen Abständen, um neue Texte zu besprechen. Es ist eine geschlossene Gruppe.

Mehr erfahren »

Tina Stroheker: Inventarium

Mittwoch, 7. November 2018 / Uhrzeit: 20:00 - 21:30
Gedok, Hölderlinstraße 17
Stuttgart, 70174
+ Google Karte

  Tina Stroheker © Horst Alexy Lesung mit Tina Stroheker zum 70. Geburtstag. „Gegenstände sind die eigentlich menschliche Heimat des Menschen“, so Hannah Arendt. Ein Inventarium listet, katalogisiert und bewertet Gegenstände. Tina Stroheker nun bringt „ihr“ Inventarium in Prosaminiaturen zur Sprache. Sie hat aufmerksam, nachdenklich und verspielt Inventur gemacht und eine poetische Autobiografie geschrieben, die auch das Bild einer ganzen Generation entwirft. Dabei wird das sprachliche Inventarium Tina Strohekers komplettiert durch die bildlichen Beigaben von Horst Alexy: Seine „sachlichen“ Fotografien…

Mehr erfahren »

Nina Bussmann: “Der Mantel der Erde ist heiß und teilweise geschmolzen”

Dienstag, 13. November 2018 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1
Stuttgart, 70173 Deutschland
+ Google Karte
3€ - 5€

Nina Bussmann © Heike Steinweg An einem wolkenlosen Tag in der Karibik verschwindet das Propellerflugzeug mit der 32-jährigen Seismologin Nelly an Bord plötzlich vom Radar. Nach monatelanger Suche werden Trümmerteile in den Wäldern Nicaraguas gefunden. Doch von Nelly weiter keine Spur. Zu Hause in Frankfurt kann ihre Freundin ihr rätselhaftes Verschwinden nicht verwinden. Sie reist nach Managua, quartiert sich in Nellys altem Zimmer ein, liest ihre zurückgelassenen Aufzeichnungen und Tagebücher und spricht mit den Menschen, die mit ihr zu tun…

Mehr erfahren »

Schreibgruppe Band 2

Mittwoch, 14. November 2018 / Uhrzeit: 19:00 - 21:00
Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182 Deutschland
+ Google Karte

Austausch Info: Hans-Martin Thill Mail: Band2-Autorengruppe@gmx.de

Mehr erfahren »

Jour fixe

Donnerstag, 15. November 2018 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
+ Google Karte

Das Schriftstellerhaus greift den Wunsch nach einem verbindlichen Abendtermin ein Mal im Monat wieder auf. Immer am dritten Donnerstag im Monat, außer im August, haben Mitglieder und Freunde des Hauses die Möglichkeit, sich hier zu treffen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir geben bewusst kein Thema vor, sondern überlassen den Verlauf unseren Gästen. Verantwortlich für die Öffnung des Hauses, Bewirtung etc. sind abwechselnd Mitglieder des Vereins.

Mehr erfahren »

An die Tür nebenan klopfen

Freitag, 16. November 2018 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
EKiZ Eltern-Kind-Zentrum, Ludwigstraße 41-43
Stuttgart, 70176
+ Google Karte

Unter diesem Motto steht die Jahreslesung der Autorengruppe Band 2. Die Gruppe hat sich dieses Mal auf einen Satz als Ausgangspunkt für die Texte entschlossen, um unterschiedliche literarische Formen zu präsentieren. Eintritt: frei

Mehr erfahren »

Philosophie und Lebensbewältigung: Die römischen Stoiker Seneca, Mark Aurel, Epiktet

Dienstag, 20. November 2018 / Uhrzeit: 14:00 - 16:45
Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182 Deutschland
+ Google Karte

Dreiteiliges Seminar mit Herbert Lölkes (20., 27. November und 4. Dezember 2018) Die römischen Stoiker sind in unserer Zeit – weit über die lateinische Schullektüre hinaus – in breiten Leserkreisen wieder präsent(er): als nachdenkenswerte philosophische Ideengeber und anspruchsvolle „Lebenshilfeliteratur“. Anders als die meisten großen griechischen Philosophen haben Figuren wie Seneca (unter Nero) und Kaiser Marc Aurel unmittelbar und „von Amts wegen“ in die Regierungsgeschäfte eines Riesenreiches eingegriffen. Es ist interessant zu verfolgen, wie diese ungewöhnlichen und oft krisenhaften Verhältnisse sich…

Mehr erfahren »

Ausstellung Roland Bauer: “Bäuerliche Lebensformen sterben mit den alten Leuten”

Donnerstag, 22. November 2018 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
+ Google Karte

1982 legt Roland Bauer als Absolvent der Fachhochschule für Fotografie Dortmund seine Examensarbeit vor: „Bäuerliche Lebensformen sterben mit den alten Leuten". Authentizität ist der Impuls der Zeit, Dokumentation, Bestandsaufnahme von Wirklichkeit. In einem Kocherseitental kristallisiert sich sein Thema aus – auf Kodak Barytpapier ­– in der Existenz und Bekanntschaft eines alten, kleinbäuerlich wirtschaftenden Geschwisterpaars. Die Arbeit macht Furore, erhält den Kodak Fotobuchpreis 1983, wird verlegt. Zwei Auflagen sind schnell vergriffen, der Band ist seit Jahren nicht mehr verfügbar. 2012 endlich…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Forum der Autoren

Donnerstag, 6. Dezember 2018 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
+ Google Karte

Zu Gast: Peter Schmidt Der Autor und Maler Peter Schmidt aus Stuttgart-Möhringen liest aus seiner Erzählung „Sneshnoje“ Manchen Menschen geht es wie Werner. Je länger die Eltern nicht mehr da sind, desto drängender werden oft die Fragen, die man ihnen noch gerne gestellt hätte. Gerade, wenn sie, wie Werners Eltern der Weltkriegsgeneration angehörten oder Kriegsteilnehmer waren, wurden nach Kriegsende viele Fragen, Themen Erlebnisse und Begebenheiten zumindest den Kindern gegenüber nicht erwähnt oder unter den Teppich gekehrt. In dieser Geschichte kommt…

Mehr erfahren »

Schreibgruppe Band 2

Mittwoch, 12. Dezember 2018 / Uhrzeit: 19:00 - 21:00
Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
+ Google Karte

Austausch Info: Hans-Martin Thill Mail: Band2-Autorengruppe@gmx.de

Mehr erfahren »

Bücherfrauen Stuttgart

Donnerstag, 13. Dezember 2018 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
+ Google Karte

Weihnachtsfeier: Lieblingsbücher und Bücherwichteln

Mehr erfahren »

Jour fixe

Donnerstag, 20. Dezember 2018 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Stuttgarter Schriftstellerhaus, Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
+ Google Karte

Das Schriftstellerhaus greift den Wunsch nach einem verbindlichen Abendtermin ein Mal im Monat wieder auf. Immer am dritten Donnerstag im Monat, außer im August, haben Mitglieder und Freunde des Hauses die Möglichkeit, sich hier zu treffen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir geben bewusst kein Thema vor, sondern überlassen den Verlauf unseren Gästen. Verantwortlich für die Öffnung des Hauses, Bewirtung etc. sind abwechselnd Mitglieder des Vereins.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren