Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Öffentlich extern

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2022

Ulla Coulin-Riegger: „Mutters Puppenspiel“

Donnerstag, 30. Juni 2022 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33
Stuttgart, 70174 Deutschland
Google Karte anzeigen
5€ – 7€

Du sollst Vater und Mutter ehren, sie respektieren und achten. Leider gibt es kein Gebot, das Mütter und Väter anweist, ihre Kinder zu lieben und deren Bedürfnisse nach Geborgenheit und Schutz zu erfüllen. Manchmal sind Mütter oder Väter nicht stark oder nicht reif genug, ihrem Kind zu geben, was es braucht, um zu einer selbstbewussten Persönlichkeit heranzuwachsen – dann brauchen die Eltern das Kind für ihre eigenen Bedürfnisse und für ihre innere Stabilität, was zu einer narzisstischen Elternschaft führen kann.…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2022

Katrin Schumacher: „Füchse“

Sonntag, 3. Juli 2022 / Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Garnisonsschützenhaus, Auf der Dornhalde 1 + 1a
Stuttgart-Degerloch, Baden-Württemberg 70597 Deutschland
Google Karte anzeigen

Auch in diesem Jahr 2022 veranstaltet das Schriftstellerhaus wieder mehrere moderierte Lesungen unter dem Titel „Ins Blaue“ und dem Motto Natur im Garnisonsschützenhaus, Stuttgart-Sonnenberg. Ab Ende Mai 2022 bis September 2022 ist dort eine kleine Auswahl der Reihe „Naturkunden“ im Verlag Matthes & Seitz zu sehen. Im Juni und Juli 2022 verantwortet das Schriftstellerhaus drei Veranstaltungen. In der oben genannten Reihe hat die Journalistin und Sachbuchautorin Katrin Schumacher, den Band „Füchse" geschrieben. Zwischen Hühnerstallschreck und Halswärmer: vom Leben, Sterben und Weiterleben…

Erfahren Sie mehr »

Urs Mannhart: „Gschwind oder Das mutmaßlich zweckfreie Zirpen der Grillen“

Freitag, 8. Juli 2022 / Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Garnisonsschützenhaus, Auf der Dornhalde 1 + 1a
Stuttgart-Degerloch, Baden-Württemberg 70597 Deutschland
Google Karte anzeigen

Urs Mannhart © Astrid Braun Im letzten Jahr hatte das Schriftstellerhaus Urs Mannhart zu Gast. Seitdem ist er bei uns intern der Mann mit dem Velo, kam er doch zu Antritt des Stipendiums Anfang Mai 2021 mit dem Fahrrad nach Stuttgart und brach auch immer wieder von Stuttgart aus zu ausgedehnteren Radtouren auf. Er sollte schon bei den Buchwochen 2021 in Stuttgart seinen in Stuttgart fertiggestellten Roman "Gschwind oder Das mutmaßlich zweckfreie Zirpen der Grillen" vorstellen. Dazu kam es wegen…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren