Ich kam aus Namibia und fand im „Häusle“ ein zweites Zuhause.

— Giselher Hoffmann, Stipendiat 2004

Autorentreff

Autorentreff und Forum der Autoren finden alternativ an jedem ersten Donnerstag des Monats statt, im Januar am zweiten Donnerstag des Monats. Zu Beginn des Jahres 2018 ist ein lockeres Treffen vorgesehen, ohne eine thematische Vorgabe.

Autorentreff

Ingeborg Höch spricht über Hans Sahl. Wer war Hans Sahl? Ingeborg Höch stellt den 1933 aus politischen Gründen ins Exil geflüchteten Dichter jüdischer Herkunft vor: den Theater- und Kulturkritiker, den Übersetzer der Bühnenwerke etwa Thornton Wilders und Tennessee Williams’ (und so Mittler zwischen Amerika und Deutschland), den Autor, dessen langes Exilanten-Dasein zum Roman, zu Erzählungen, […]

Autorentreff

Offene Runde, ohne Themenvorgabe

Autorentreff

“Die Ebenen meiner Tage”. Signe Sellke stellt den im letzten Jahr verstorbenen Schweizer Lyriker Werner Lutz vor.

Autorentreff (fällt aus)

freier Austausch Muss leider im Juni ausfallen.