Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lorenz Langenegger: „Dorffrieden“

Donnerstag, 6. Oktober 2016 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Lorenz Langenegger: „Dorffrieden“

DorffriedenSeinen dritten Roman nach „Hier im Regen“ und „Bei 30 Grad im Schatten“ hat der Schweizer Autor Lorenz Langenegger, der seit einigen Jahren zwischen Wien und Zürich pendelt, dieser Tage im Verlag Jung und Jung, Salzburg, veröffentlicht: „Dorffrieden“.

Seinen ersten Roman hat Langenegger, der auch Theaterstücke schreibt und Drehbücher für den Schweizer Tatort, hier im Schriftstellerhaus als Stipendiat im Jahr 2006 vollendet.
Wie auch in den vorangegangenen Büchern ist der Held von „Dorffrieden“, der Dorfwachtmeister Wattenhofer, so unspektakulär wie weiland der bescheidene Walter in den beiden anderen Romanen. Aber penibel. So ermittelt er aufs Geratewohl nach den Hintergründen von Funden in einer alten Sporttasche. Langenegger lesen, bedeutet, auf leisen Pfaden die Fügungen eines Lebens in Zeitlupe zu erkunden, sich an präzisen Beobachtungen und einem feinen Humor zu erfreuen.

Details

Datum:
Donnerstag, 6. Oktober 2016
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Telefon:
0711 233554
E-Mail:
info@stuttgarter-schriftstellerhaus.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
Google Karte anzeigen
Telefon:
0711 233554