Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ulrike Schäfer: “Nachts, weit von hier”

Dienstag, 20. Oktober 2015 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

kostenlos
Ulrike Schäfer während einer Lesung als Stipendiatin im Stuttgarter Schriftstellerhaus – Foto: Michael Seehoff

Ein Mensch stellt sich sein Ende in einer Zukunft vor, in der der Regen nicht aufhört. Ein Freund wird erst als solcher erkannt, nachdem er verloren ist. Die Liebe findet sich in jahrzehntealten Briefen, in den Wäldern Finnlands oder auf einem dörflichen Fußballplatz. Ein Vorfall während einer Geschäftsreise zieht eine Frau in die Tiefe der Vergangenheit: Ulrike Schäfers Erzählungen, mehrere davon preisgekrönt, handeln von dem, was unter der Oberfläche geschieht und zu seiner Stunde, zu gegebener Zeit in Schlüsselmomente des Lebens mündet.

Oswald Burger: „Eine wahre Sternstunde, Ulrike Schäfer lesen zu hören. Und richtige Sternstunden auch, ihre Geschichten selber zu lesen. Schwarz auf weiß: welch ein Erzähldebüt!“
Moderation: Astrid Braun

Über die Autorin:
1965 in München geboren, lebt in Würzburg. Studium der Germanistik, Philosophie und Informatik, zuerst Dozentin, danach Softwareberaterin, heute Autorin und Webdesignerin. ausgezeichnet u.a. mit dem Leonhard-Frank-Preis für Dramatik, dem Sürth-Literaturpreis, dem Preis des Irrer Pegasus. Im Juni Uraufführung ihres Stücks “Die Jäger Jesu” nach Leonhard Frank.

Details

Datum:
Dienstag, 20. Oktober 2015
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Stadtbibliothek Stuttgart

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Stuttgart
Mailänder Platz 1
Stuttgart, 70173 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0711 21691100