Menü

Mehr Literatur: Bücher fürs Denken ohne Geländer. Vorstellung der Edition Klöpfer im Hospitalhof

Drei Bücher aus der neuen Edition Klöpfer im Kröner Verlag © Astrid Braun
Drei Bücher aus der neuen Edition Klöpfer im Kröner Verlag © Astrid Braun

Der Stuttgarter Verlag Alfred Kröner positionierte sich im Frühjahr 2021 neu und verlegt nun auch neue deutschsprachige Literatur. Kröner-Verleger Alfred Klemm hat sich dazu mit dem renommierten Büchermacher Hubert Klöpfer zusammengetan und die »EditionHubertKlöpfer« gegründet. Die ersten sechs Titel des Frühjahrsprogramms stammen von namhaften Autoren wie Walle Sayer, Joachim Zelter, Johannes Schweikle u.a., die schon bisher dem Klöpfer & Meyer Verlag eng verbunden waren.

 

 

Am 15.4. 2021 stellte sich die neue Edition im Hospitalhof vor – coronabedingt im Livestream. Über 100 Zuhörende aber waren dabei, als Moderator Wolfgang Tischer zunächst mit den beiden Verlegern über ihr neues Programm sprach.
Anschließend standen die neuen Romane von  Daniela Engist und Joachim Zelter und dem aus Amerika zugeschalteten Peter Blickle im Mittelpunkt des Gesprächs.

Wenn Sie an dem Abend nicht dabei sein konnten, können Sie hier die Aufzeichnung ansehen.

Astrid Braun und Wolfgang Tischer sprachen mit den beiden Verlegern Alfred Klemm und Hubert Klöpfer außerdem in der 8. Folge unseres Podcasts „Aus dem Häuschen“.

Drei Bücher aus der neuen Edition Klöpfer im Kröner Verlag © Astrid Braun
Drei Bücher aus der neuen Edition Klöpfer im Kröner Verlag © Astrid Braun
Der Stuttgarter Verlag Alfred Kröner positionierte sich im Frühjahr 2021 neu und verlegt nun auch neue deutschsprachige Literatur. Kröner-Verleger Alfred Klemm hat sich dazu mit dem renommierten Büchermacher Hubert Klöpfer zusammengetan und die »EditionHubertKlöpfer« gegründet. Die ersten sechs Titel des Frühjahrsprogramms stammen von namhaften Autoren wie Walle Sayer, Joachim Zelter, Johannes Schweikle u.a., die schon bisher dem Klöpfer & Meyer Verlag eng verbunden waren.     Am 15.4. 2021 stellte sich die neue Edition im Hospitalhof vor - coronabedingt im Livestream. Über 100 Zuhörende aber waren dabei, als Moderator Wolfgang Tischer zunächst mit den beiden Verlegern über ihr neues Programm sprach. Anschließend standen die neuen Romane von  Daniela Engist und Joachim Zelter und dem aus Amerika zugeschalteten Peter Blickle im Mittelpunkt des Gesprächs. Wenn Sie an dem Abend nicht dabei sein konnten, können Sie hier die Aufzeichnung ansehen. Astrid Braun und Wolfgang Tischer sprachen mit den beiden Verlegern Alfred Klemm und Hubert Klöpfer außerdem in der 8. Folge unseres Podcasts "Aus dem Häuschen".