Menü

Der Treffpunkt für Autorinnen und Autoren

Das Schriftstellerhaus ist ein beliebter Treffpunkt für Autorinnen und Autoren aus Stuttgart und der Region sowie ein Veranstaltungsort für Lesungen, Tagungen und Schreibwerkstätten. » Mehr erfahren

Corona-Pandemie

So geht es weiter im Schriftstellerhaus

Unser Büro ist seit geraumer Zeit wieder besetzt, doch da unser Haus sehr klein ist, gibt es Einschränkungen oder Absagen bei Veranstaltungen. Wir sehen uns jedoch nach Alternativen um. Zudem gibt es ein zusätzliches Stipendium - und wir renovieren

Aktuelles

Was bleibt von der Kultur nach Corona?

Der Klatschmohn auf diesem Foto von Wolfgang Haenle leuchtet so schön und seine kräftige Farbe ist irgendwie auch ein Zeichen der Hoffnung in dieser Zeit, die noch immer von vielen Unwägbarkeiten geprägt ist. Kürzlich hat Boris Hauck, der die "Theatertage...

Neuer Preis “Rebekka” für ÜbersetzerInnen

Der Freundeskreis zur Förderung literarischer und wissenschaftlicher Übersetzungen e.V. freut sich über eine neue Auszeichung für ÜbersetzerInen mit Namen "Rebekka": "Rebekka ehrt Übersetzer:innen, die seit vielen Jahren gut, begeistert, beharrlich und häufig schlecht bezahlt Belletristik und Sachbücher übersetzen und trotz...

Buchtipp von Susanne Martin: “Ein Gentleman in Moskau” von Amor Towles

Die zurückliegenden Wochen und Monate haben uns vor Augen geführt, was es heißt, sich nicht so frei bewegen zu können, wie man das gerne täte. Da fiel mir dieser Roman ein, den ich vor 2 oder 3 Jahren gelesen habe.

Stipendium »Endspurt« ausgeschrieben [Einsendeschluss erreicht]

Als eine Reaktion auf die schwierigen Zeiten für freiberuflich tätige AutorInnen während der Corona-Pandemie, hat sich das Schriftstellerhaus entschieden ein zusätzliches Sommerstipendium auszuloben. Das Stipendium »Endspurt« richtet sich an AutorInnen und Autoren aus Deutschland, Schweiz und Österreich, die sich in der Endphase der Arbeit an einem Manuskript befinden, das sie bis Ende 2020 oder Anfang 2021 bei einem Verlag abgeben müssen. [Der Einsendeschluss ist bereits erreicht.]

Ausschreibung Stipendien 2021

Der Verein Stuttgarter Schriftstellerhaus e.V. vergibt für auch für das das Jahr 2021 drei dreimonatige Wohn- und Arbeitsstipendien im Bereich Prosa oder dramatisches Schreiben sowie zum dritten Mal das im Jahre 2019 neu geschaffene Stuttgarter Lyrikstipendium.

Das Junge Schriftstellerhaus trifft sich online

Am Donnerstag, den 21. Mai 2020, traf sich das Junge Schriftstellerhaus umständehalber schon zum zweiten Mal online. In einer gemeinsamen Videokonferenz begann die Arbeit an den Texten, die im Sommer in Form einer Anthologie unter dem Obertitel "Taumel" erscheinen werden.

Unsere Projekte