Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Christian Schulteisz erhält den Thaddäus-Troll-Preis 2021 (Online)

Donnerstag, 16. Dezember 2021 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Der Förderpreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg e.V. (FdS) vergibt den Thaddäus-Troll-Preis 2021 an den in Stuttgart beheimateten Schriftsteller Christian Schulteisz für seinen Roman „Wense“.

Der Autor, 1985 in Gelnhausen geboren, veröffentlichte mehrere Hörspiele und dramatische Texte. Der 2020 erschienene Debütroman „Wense“, Berenberg Verlag 2020, erzählt von einem Universaldilettanten, der an den Schriftsteller und Künstler Hans Jürgen von der Wense (1894-1966) angelehnt ist.

In der Jurybegründung heißt es: „Christian Schulteisz spinnt das Wahre weiter und erdichtet dazu plausible Begegnungen. Diese Mischung aus verbürgter Wirklichkeit und Fiktion ist ein stattlicher Aufwand, der durch stilistischen Schliff und humorvolle Frische gelingt. Schulteisz verdichtet ein Leben zu einer poetischen Expedition: eine große und großartige Erzählung.“

Der Troll-Preis ist mit 10.000 Euro dotiert, die Fördermittel stellt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst  Baden- Württemberg zur Verfügung. Die Preisverleihung findet in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz im Max-Bense-Forum statt.
Kurzfristig wird die Veranstaltung doch nur digital stattfinden.
Livestream https://youtu.be/NnFqR_y0KQA

Wer den Autor kennenlernen möchte, kann dies auch in der mitgeschnittenen Veranstaltung im Schriftstellerhaus vom 18. März 2021. 

 

Details

Datum:
Donnerstag, 16. Dezember 2021
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg e.V.
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Stuttgart
Mailänder Platz 1
Stuttgart, 70173 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0711 21691100