Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vorstellung von Raoul Eisele

Montag, 25. Oktober 2021 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Raoul Eisele
Foto: Susanne Martin

Seit 15. September ist der Wiener Autor Raoul Eisele im Schriftstellerhaus der letzte Stipendiat in diesem Jahr 2021. Nachdem wir bereits einen Podcast mit ihm aufgenommen haben und er sehr fleißig den Stipendiaten-Blog befüllt hat, ist er nun Zeit, dass wir seine Gedichte kennenlernen.

Cover "Löcher" © Astrid Braun
Cover „Löcher“ © Astrid Braun

Im Gespräch mit Astrid Braun und Moritz Heger stellt Raoul Eisele u.a. seinen Gedichtband „einmal hatten wir schwarze löcher gezählt“ vor, der im September 2021 im Verlag Schiler & Mücke, Berlin, Tübingen, erschienen ist.

Da wir hier im Haus immer noch nicht so eng gedrängt sitzen dürfen/wollen, wie wir es aus früheren Zeiten gewohnt sind, werden wir die Lesung, das Gespräch über unseren youtube-Kanal streamen. Das hat zumindest den Vorteil, dass auch das österreichische Publikum, Raoul kommt ja aus Wien, sowie selbstverständlich die ganze Welt daran teilhaben können.

Wir beginnen pünktlich um 19.30 Uhr.

 

Details

Datum:
Montag, 25. Oktober 2021
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
Google Karte anzeigen
Telefon:
0711 233554