Schöpferisch und friedlich war mein Leben im Schriftstellerhaus. Mit Schwermut verlasse ich den Ort.

— Fuad Rifka, Lyriker, Hölderlin-Spezialist aus Beirut, 2002
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Karlheinz Kluge: “Auf der Walz”

Donnerstag, 22. Juni 2017 / Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Karlheinz Kluge - Foto: Gecza Csizmazia

Da bricht einer auf, aus einer Provinzstadt in Baden, und beginnt von dem zu erzählen, was er dort erlebt hat und kennt aber auch, was ihm Kratzer und  Verletzungen eintrug. Darüber muss er sich (mit Abstand) vergewissern.

Und so zieht es ihn nach Berlin, nach Island, ins winterliche Elsass, in die Vogesen. Er ist unterwegs, in Baden-Baden beispielsweise, in Dresden, in Autotunneln unter den Bergen der Schweiz. Und im Unterwegssein wird nach und nach ein ganzes Leben in Geschichten ausgebreitet, mitreißend erzählt.

Alles anders zu machen, als es vorstellbar ist, und dabei einen Weg zu finden, den die meisten nicht nehmen: Das macht – und das ist der Mann „auf der Walz“: ein scharfer Beobachter, ein tiefer Wahrnehmer – und ein packender Erzähler auch. (Verlag Klöpfer & Meyer, Tübingen, März 2017).

Karlheinz Kluge, 1951 in Offenbach geboren, siehe Foto von Gecza Csizmazia,veröffentlichte den Roman „Die Heimkehr der Jäger“ sowie den Erzählband „Café Gnädig“.
Kluge war 2004 Stipendiat des Schriftstellerhauses.

 

Details

Datum:
Donnerstag, 22. Juni 2017
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Telefon:
0711 233554
E-Mail:
info@stuttgarter-schriftstellerhaus.de
Webseite:
http://www.stuttgarter-schriftstellerhaus.de/

Veranstaltungsort

Stuttgarter Schriftstellerhaus
Kanalstraße 4
Stuttgart, 70182
+ Google Karte
Telefon:
0711 233554