Ich kam aus Namibia und fand im „Häusle“ ein zweites Zuhause.

— Giselher Hoffmann, Stipendiat 2004
Heimat trifft Heimat

Lesung Shida Bazyar: Das Blau erhält Tupfer

Fotos: Baden-Württemberg Stiftung/Dr. Sebastian Schulz

Ein weiterer Abend in unserer Reihe „Heimat trifft Heimat“ am 6. Juni 2016. Zu Gast: Shida Bazyar. Nicht aus Teheran eingeflogen, sondern aus Berlin, wo die 1988, im rheinland-pfälzischen Hermeskeil geborene Autorin seit zwei Jahren lebt. Ihr Debütroman „Nachts ist es leise in Teheran“ (Verlag Kiepenheuer & Witsch) schlug auf dem Buchmarkt ein. Die Gastgeberin empfing aufs Wärmste.  Weiterlesen »

Heimat trifft Heimat

Lesung Jagoda Marinić: ein Abend mit Weitblick

marinic_jagoda-©crisbeltran.com

Jagoda Marinić – Foto: crisbeltram.com

Am 3. Juni 2016 fand die zweite Salonlesung unter dem Motto „Heimat trifft Heimat“ in Stuttgart statt. Eine wunderbare Gastgeberin sorgte für eine besondere Stimmung in ihrem Zuhause und Garten.

Zum Nachhören steht diese Lesung auch als Audio-Datei und Podcast bereit. Weiterlesen »

Heimat trifft Heimat

Heimat trifft Heimat: Furioser Start mit Karl-Heinz Ott

karl-heinz-ott-Lesung

Karl-Heinz Ott in außergewöhnlich guter Form – Foto: Michael Seehoff

„Komm heim, so schnell es geht, Papa ist tot, hatte Linda frühmorgens, kaum dass es Tag war, ins Telefon gehechelt und am Ende des knappen Gesprächs gestöhnt: Gottlob.“
So beginnt das Buch von Karl-Heinz Ott, aus dem er am 20. Mai bei den Gastgebern in Degerloch las. Es war die Auftaktveranstaltung der Reihe „Literatur im Salon – Heimat trifft Heimat“ des Schriftstellerhauses Stuttgart. Weiterlesen »