Menü

Aktuelles

Das Junge Schriftstellerhaus auf Ticket-Magazin.de

Unsere Anthologie "Ticket zwanzigeinundzwanzig" erregt Aufmerksamkeit! Im Onlinemagazin "Das Ticket" wurde ein Text von Felicitas Kaiser veröffentlicht.

Moritz Heger auf Lit.cast

In der 49. Folge von Lit.cast, dem Podcast des Förderkreises deutscher Schriftsteller, stellt unser Vorsitzender Moritz Heger seinen Roman "Aus der Mitte des Sees" vor.

Verlängerte Winterpause bis Ende Januar

Wegen Abwesenheit der Geschäftsführung verlängern wir unsere Winterpause bis Ende Januar. Die Schreibwerkstätten Band 2 sowie Das Junge Schriftstellerhaus finden vereinbarungsgemäß statt.

Junges Schriftstellerhaus: Teilnehmerinnen 2021/2022 stellen sich gegenseitig vor

Das Junge Schriftstellerhaus, die Schreibwerkstatt für junge Talente, ist ins dritte Jahr gestartet. Hier stellen sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst vor.

Zum Jahresende 2021 schreibt Moritz Heger

Moritz Heger fasst das Jahr 2021 im Schriftstellerhaus zusammen und wünscht uns: "Glück auf, liebe Autorinnen und Autoren! Irgendwann haben wir das griechische Alphabet wieder für uns und das deutsche und andere noch dazu. Ich wünsche allseits schöpferische Kraft."

Silvesterempfehlung von Susanne Stephan: Der Briefwechsel der Aichinger-Schwestern

In unserer Reihe "Weihnachtsempfehlungen", die in Silvester-Empfehlungen übergehen, ist Susanne Stephan an der Reihe, die uns den erstmals veröffentlichten Briefwechsel der Schwestern Ilse und Helga Aichinger empfiehlt. Am 1. November 2021 wären die Zwillingsschwestern Ilse und Helga Aichinger 100 Jahre alt geworden; Ilse, die berühmte Schriftstellerin, starb am 11. November 2016 kurz nach ihrem 95. Geburtstag, Helga, die weniger bekannte bildende Künstlerin, zwei Jahre später.