Menü

Buchtipps

Buchtipp von Susanne Martin: “Ein Gentleman in Moskau” von Amor Towles

Die zurückliegenden Wochen und Monate haben uns vor Augen geführt, was es heißt, sich nicht so frei bewegen zu können, wie man das gerne täte. Da fiel mir dieser Roman ein, den ich vor 2 oder 3 Jahren gelesen habe.

Buchtipp von Astrid Braun: “In Zeiten der Ansteckung” von Paolo Giordano

Es war zu erwarten, dass dieser Tage schon eine erste Publikation in Sachen Corona auf den Markt kommt. Sie stammt aus der Feder eines itialienischen Schriftstellers, der von der Ausbildung her promovierter Physiker ist, also ein Naturwissenschaftler, der sich vor allem mit Zahlen auskennt.

Buchtipp von Susanne Martin: “Am Seil” von Erich Hackl

In diesem Buch, das im April 2020 auch als Taschenbuch erschienen ist, erzählt Erich Hackl die Geschichte von Reinhold Duschka, einem Berliner Handwerker, den seine Leidenschaft für die Berge nach Wien verschlägt.

Buchtipp von Astrid Braun: “Der Besuch des Leibarztes” von Per Olov Enquist

Am 25. April starb der schwedische Autor Per Olov Enqvist im Alter von 85 Jahren. Ein Grund für Astrid Braun, noch einmal an den historischen Roman "Der Besuch des Leibarztes" zu erinnern: Kennen Sie dieses Gefühl, wenn Sie die ersten...

Buchtipp von Astrid Braun: “Zuhause” von Daniel Schreiber

Wer hätte gedacht, dass das Zuhause mal einen solchen Stellenwert bekommen würde wie derzeit in der Corona-Krise? Das hatte Daniel Schreiber ganz und gar nicht im Sinn, als er seinen langen Essay zu dem Thema schrieb.

Astrid Braun liest Elizabeth Strout, Teil 2

Astrid Braun stellt Ihnen zwei weitere Romane von Elizabeth Staut vor, die in den Jahren 2016 und 2018 erschienen sind, darunter ist auch ihr Lieblingsbuch der Autorin.