Schöpferisch und friedlich war mein Leben im Schriftstellerhaus. Mit Schwermut verlasse ich den Ort.

— Fuad Rifka, Lyriker, Hölderlin-Spezialist aus Beirut, 2002

Friedrich II. von Preußen und die Musik am Berliner und Potsdamer Hof

Seminar unter der Leitung von Herbert Lölkes

Friedrich der Große (1712-1786) gehört zu den ausgesprochen schongeistigen und musischen Herrschern. Wenn sich Friedrich praktisch als Flötist und Komponist auch mit Musik befasste, so war dies kein bloßer Spieltrieb zur höfischen Unterhaltung, sondern Teil eines künstlerischen und literarischen Kosmos, zu dem Philosophie, Literatur, Naturwissenschaft und Historiographie gehörte. […]

Grundgedanken der Philosophie von Karl Popper

Dreiteiliges Seminar (kostenpflichtig) unter der Leitung von Herbert Lölkes. Informationen und Anmeldung: hloelkes@gmx.de

Grundgedanken der Philosophie von Karl Popper

Dreiteiliges Seminar (kostenpflichtig) unter der Leitung von Herbert Lölkes. Informationen und Anmeldung: hloelkes@gmx.de

Grundgedanken der Philosophie von Karl Popper

Dreiteiliges Seminar (kostenpflichtig) unter der Leitung von Herbert Lölkes. Informationen und Anmeldung: hloelkes@gmx.de

Zum Reformationsjahr 2017

Die Reformation wäre ohne ein Heer von Mitarbeitern und Nachfolgern nicht so wirkungsvoll gewesen, wie sie es (zunächst) war. Wie dachten Luthers Gesinnungsgenossen, wie die abgrünnig gewordenen Ex-Lutheraner? Am Beispiel von Philipp Melanchthon, Erasmus von Rotterdam und (sehr viel weniger bekannt) Sebastian Franck sollen wenigstens drei prominente Persönlichkeiten aus Luthers direktem oder weiterem Umfeld porträtiert […]