Menü

Danke, Neustart Kultur!

Hurra! Die neue Technik ist nicht nur im Haus, sondern in Teilen schon ausgepackt – Astrid Braun und Wolfgang Tischer strahlen um die Wette! Wir haben investiert, aufgebaut und für unsere 10. Podcastfolge ausprobiert. Vorbei ist es jetzt mit schlechter Tonqualität, aus dem Ohr plumpsenden Kopfhörern und mangelhaften Computermikrophonen.

Das war möglich dank dem Förderprogramm des Bundes „Neustart Kultur“ und wir freuen uns sehr darauf, in den kommenden Wochen unsere digitalen Angebote in viel besserer Qualität durchführen zu können: Jetzt können wir nämlich unsere Gäste, vornehmlich Schriftsteller:innen viel besser ausleuchten, aufnehmen und ihnen im Gespräch noch genauer auf den Zahn fühlen – und vor allem sie auch einem größeren Publikum vermitteln. 

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

www.kulturstaatsministerin.de    www.soziokultur.de    www.soziokultur.neustartkultur.de

Und Sie können wieder live dabei sein – in der kommenden Woche geht’s los: Astrid Braun spricht am Donnerstag, 20.5. um 19.30 Uhr mit Joachim Zelter über seinen neuen Roman „Die Verabschiebung“ und am Dienstag, 25.5. um 19.30 Uhr führt Moritz Heger ein Gespräch mit Walle Sayer über seinen Lyrikband „Nichts, nur“.

Hurra! Die neue Technik ist nicht nur im Haus, sondern in Teilen schon ausgepackt - Astrid Braun und Wolfgang Tischer strahlen um die Wette! Wir haben investiert, aufgebaut und für unsere 10. Podcastfolge ausprobiert. Vorbei ist es jetzt mit schlechter Tonqualität, aus dem Ohr plumpsenden Kopfhörern und mangelhaften Computermikrophonen. Das war möglich dank dem Förderprogramm des Bundes "Neustart Kultur" und wir freuen uns sehr darauf, in den kommenden Wochen unsere digitalen Angebote in viel besserer Qualität durchführen zu können: Jetzt können wir nämlich unsere Gäste, vornehmlich Schriftsteller:innen viel besser ausleuchten, aufnehmen und ihnen im Gespräch noch genauer auf den Zahn fühlen - und vor allem sie auch einem größeren Publikum vermitteln.  Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien www.kulturstaatsministerin.de    www.soziokultur.de    www.soziokultur.neustartkultur.de Und Sie können wieder live dabei sein - in der kommenden Woche geht's los: Astrid Braun spricht am Donnerstag, 20.5. um 19.30 Uhr mit Joachim Zelter über seinen neuen Roman "Die Verabschiebung" und am Dienstag, 25.5. um 19.30 Uhr führt Moritz Heger ein Gespräch mit Walle Sayer über seinen Lyrikband "Nichts, nur".